Bushaltestelle in der Thomas-Mann-Straße

Rathaus: Bürger-Kritik "schlichtweg falsch" - Schutz vor Regen wichtiger als Abstand

Die neue Haltestelle in der Thomas-Mann-Straße ist noch nicht fertig. Sie steht dicht an der Grundstücksgrenze eines Anwohners. Das Rathaus begründet dies mit dem "Schutz der Allgemeinheit vor Regen".

 

 

 

Haltestellenausbau Thomas-Mann-Straße / VIDEO

Bauverzug, Mängel und neue Gefahren: Was aus Sicht der Betroffenen schief läuft

Bewohner aus dem Umfeld der Thomas-Mann-Straße: Sie ärgern sich im Zusammenhang mit dem Haltestellenausbau über Verzögerungen, den unfreundlichen Umgang mit Bürgern und sehen Mängel, Fehler und neue Gefahren. > Ein Video davon gibt es hier.

 

 

 

Mehrere Änderungen

Radschnellweg führt zu Kreuzungsumbau - Ärger in der Sandbergstraße

Die Kreuzung Richtung Trebur wird zugunsten von Radfahrern umgebaut.

 

 

 

Zunehmend Probleme

Zu viel Verkehr, Gegenverkehr, Begegnungsverkehr und noch keine Lösung

Viel Verkehr, und nicht immer weichen Fußgänger aus.

 

 

 

Pläne im Rathaus

Ende Gelände: Schleichweg aus Alt-Nauheim soll konsequent gesperrt werden

Der Schleichweg aus der Vorderstraße Richtung Ostumgehung soll konsequenter gesperrt werden. Das Schild und ein paar Pfosten reichen nicht.

 

 

 

Tempokontrollen

Vor zwei Jahren beschlossener "Blitzer" kommt womöglich noch 2022

Für Schnellfahrer geht die Sonne unter: Der vor zwei Jahren beschlossene "Blitzer" wird womöglich noch 2022 auf der Mittelinsel in der Königstädter Straße installiert.

 

 

 

Köba: Zu wenig Parkplätze

Probleme, Ursachen und Vorschläge, aber noch keine Lösung für mehr Stellflächen

Parkplatzsuche in der Köba: Einmal hin ...

 

 

 

Schillerstraße: Problem bestätigt

Vor der Brücke: Knapp ein Viertel der Autofahrer zu schnell - Künftig mehr Kontrollen

Vor der Überführung wird Gas gegeben.

 

 

 

Berzallee: Maßnahmen geplant

Kommt durchgängig Tempo 30? Arbeitskreis erwägt Maßnahmen gegen Raser

Durchgängig Tempo 30, mehr Parkplätze auf der Straße, Verschwenkungen und Barken sollen Schnellfahrer auf der Berzallee bremsen.

 

 

 

Was bringt's?

Helfen die neuen Parkplätze auf der Berzallee? Etliche Verkehrsprobleme zu diskutieren

Hin und wieder werden die neuen Stellflächen in der Berzallee genutzt - überwiegend von Besuchern der Gaststätte Schnitzel-AG.

 

 

 

Schillerbrücke: Bauarbeiten 2023

Überführung wird für 1,2 Millionen saniert - Weitere Schäden nicht ausgeschlossen

2023 gibt es im Sommer zeitweise kein Durchkommen mehr, wenn der Fahrbahnbelag (und manches mehr) erneuert wird.

 

 

 

Neue ÖPNV-Anbindung

Busse zum Gewerbepark durch Groß-Gerauer-Straße - Schleuse regelt Durchfahrt

Künftig sollen in der Groß-Gerauer-Straße Linienbusse verkehren.

 

 

 

E-Mobilität - Ausbau geplant

Gemeinde strebt an mehreren Standorten den Bau von Ladesäulen an

Öffentliche Ladesäulen wie auf dem Königstädter Bismarckplatz soll es auch in Nauheim geben.

 

 

 

Parkplatzprobleme

SPD setzt sich für eine Kennzeichnung von Parkplätzen in der KöBa ein

In der Königstädter- und Bahnhofstraße (Foto) sollten nach Ansicht der SPD Parkplätze markiert werden, damit nicht jeder sein Fahrzeug abstellt, wo es ihm passt.

 

 

 

Schwerlastverkehr zerstört Belag

Dresdner Straße Opfer des Gewerbeparks - Zig Stellen drei Jahre nach Sanierung kaputt

Solche Risse in der Dresdener Straße gibt es inzwischen an zahllosen Stellen, obwohl die Straße erst vor drei Jahren gemacht wurde.

 

 

 

Unnötiger Parkplatzdruck

Anwohner: Baustelle an den Hochhäusern ruht einfach mal tagelang

Die Baustelle in der Thomas-Mann-Straße verursache offenbar mehr Parkplatzdruck als nötig.

 

 

 

Gefährliche Nachlässigkeit

Drängelgitter mehrere Wochen offen - Warnhinweis bleibt unberücksichtigt

Freie Fahrt ins dunkle Loch: Wochenlang sind in der Fußgänger- und Radfahrerunterführung die Drängelgitter geöffnet. Das Bild entstand knapp eine Woche nach dem Hinweis von FDP-Gemeindevertreterin Cornelia Czernek.

 

 

 

Rasch handeln

Für Schlaglöcher rücken Bischofsheimer an - Kanalschäden flickt ein Roboter

Manches muss bei Straßen- und Kanalarbeiten mit Muskelkraft erledigt werden, aber Löcher in den Rohren unter der Erde werden heutzutage von Robotern geflickt.

 

 

 

Haltestellenausbau

Jetzt ist die Thomas-Mann-Straße dran - Halbseitig gesperrt ab 14. März

Diesen Entwurf des Haltestellenumbaus hat das Rathaus zur Verfügung gestellt.

 

 

 

Verkehrsberuhigung in der Berzallee

Mit Parkbuchten Raser ausbremsen - Anlieger können den Effekt beeinflussen

Freie Bahn, zumindest optisch: Wenn auf den neuen Parkzonen Autos stehen, sollte der "Spaß" für Raser in der Berzallee allerdings vorüber sein, hoffen Anlieger.

 

 

 

Amsterdam-Genua: Arbeiten am Rand der Gleise

Europaweites Großprojekt erreicht Nauheim - ETCS: Züge werden künftig digital geleitet

Die Arbeiten an der Bahnstrecke auf Nauheimer Gebiet haben einen geopolitischen Hintergrund.

 

 

 

Neuer Gehweg

Das Stolpern auf dem Trottoire in der Jahnstraße hat jetzt ein Ende - Bleichstraße folgt

Die Stolperfallen in der Jahnstraße sind verschwunden.

 

 

 

Kritik an Wegeführung

Was nehmen die Leute in Kauf: Einen Umweg oder die Gefahr auf der Straße?

Der Zaun unter dem Wegweiser verhindert den direkten Zugang zum Eingang des Waldfriedhofs.

 

 

 

Beschlüsse im HFA

Fraktionen für eine Radwegebeleuchtung und gegen strengere Stellplatzsatzung

Ob sich die Untere Naturschutzbehörde weiterhin gegen eine Radwegbeleuchtung sperrt, wird sich in zeigen.

 

 

 

Barrierefreier Haltestellenumbau

Plan und Realität stimmen noch nicht überein - Extra Radspur kommt noch

Ist dies der Alltag am Friedhof? Der Bürgermeister hofft, dass sich die Leute an die neue Verkehrssituation noch gewöhnen und auf ihre eigene Sicherheit bedacht sind.

 

 

 

Umbau weitgehend beendet

Haltestellen, Verkehrsinsel, Parkbuchten aber keine extra Spur für Radfahrer

Neue Haltestellen, neue Verkehrsinsel und keine Ampel mehr. Aber auch kein Spur für Radfahrer. Fünf Bilder im Premium-Bereich zeigen, wie es nun am Friedhof in der Königstädter Straße aussieht.

 

 

 

Haltestelle und Verkehrsinsel

Zwölf Wochen Baustelle und dann wird vor dem Friedhof alles anders

Die Königstädter Straße ist für zwölf Wochen halbseitig gesperrt.

 

 

 

Anwohner beschweren sich

Schluss mit freier Fahrt: Maßnahmen gegen Raser in Berzallee und Schillerstraße

Freie Durchfahrt in der Berzallee - damit könnte bald Schluss sein.

 

 

 

Umstrittene Verkehrsführung

Mehrheit sagt: Alles bleibt wie es ist - Grüne plädieren für Einbahnstraße auf Probe

Wer vor der Hermann-Löns-Straße im Auto stoppt, sieht seit 35 Jahren diese Verkehrsführung. Daran soll sich baulich künftig nichts ändern.

 

 

 

Schiller- und Königstädter Straße

Künftig reihenweise Haltestellen - Anwohner besorgt - Einzelne Parkplätze fallen weg

Platz da. Bald kommt in der Schillerstraße eine neue Bushaltestelle.

 

 

 

CDU fordert Erweiterung

Beim Umbau der Haltestellen sollten auch mehr Parkplätze drin sein

Hier sollten im Zuge des baldigen Haltestellenumbaus weitere Parkplätze entstehen, fordert die CDU.

 

 

 

Umbau der Bushaltestelle

Einbahnstraße, Parkverbot und Ärger: Neue Verhältnisse in der Waldstraße

An der Bushaltestelle wird alles anders.

 

 

 

Und jährlich grüßt das Murmeltier

Wegen ungeklärter Fragen um die Löns-Straße soll die Verkehrs-AG wieder tagen

Was ist den Anwohnern - oder "einem einzigen", wie es die CDU sieht - in der Hermann-Löns-Straße zuzumuten?

 

 

 

Baubeginn steht bevor

Künftig soll es an Nauheimer Bushaltestellen keine Stolperfallen mehr geben

Die letzten Hürden vor dem Umbau der Haltestellen und der Königstädter Straße werden gerade beseitigt. Der Baubeginn steht bevor.

 

 

 

Pfadfinder für neue Ampelmännchen

Wie in Mainz die Mainzelmännchen könnte Luther in Nauheim stehen und gehen

Reiner Weber wünscht sich Luther als Ampelmännchen in Nauheim.

 

 

 

Straßen- und Gehwegarbeiten

Buddeln darf nicht jedes Subunternehmen - Eintrag in Handwerksrolle nicht mehr nötig

Wer darf in Nauheim die Straße aufreißen und wieder schließen?

 

 

 

Schulstraße

Nach jahrzehntelanger Flickschusterei soll nun alles besser werden, aber ...

Der Bordstein wird bleiben, auch wenn Gehweg (nach den Sommerferien 2021) und Straße (2022) saniert sind.

 

 

 

Arbeiten dauern an

Verzögerungen wegen Frost - Neue Leitungen erhöhen nachweislich den Wasserdruck

Der Frost verhindert schnellere Bauarbeiten.

 

 

 

Ingenieure rechnen nach

Für Traktoren, Feuerwehrautos und andere Kfz wird die Schwarzbachbrücke gesperrt

Bürgermeister Fischer schaut auf dem Foto vom Juli 2020, als ob er was ahnt: Trägt die Brücke einen Traktor? Jetzt steht fest: Sie wird für Kfz gesperrt.

 

 

 

80.000 Euro Zuschuss

Das Land übernimmt bei der Gehwegsanierung den Löwenanteil der Kosten

Solche Zustände jenseits der Bahn sollen abgeschafft werden.

 

 

 

Neue Leitungen

Wasserwerk sorgt für reichlich Trinkwasser - Alte Leitungen still gelegt oder erneuert

Die rechte Trinkwasserleitung wird still gelegt, die Hausanschlüsse kommen an das dicke Rohr.

 

 

 

Barrierefreier Umbau

Grünes Licht für Busse, rotes Licht für Radfahrer - Künftig müssen Pedaltreter warten

An dieser Stelle gibt es künftig keine Mehrzweckspur mehr.

 

 

 

Beispiel aus Hochheim

Ilse Hack zeigt, wie Radfahrer sicher hinter einer Bushaltestelle fahren können

Beispiel aus Hochheim: Radweg hinter einer Bushaltestelle.

 

 

 

Barrierefrei aber gefährlich?

Bisherige Planung: Haltestellenumbau soll Radfahrer auf die Fahrbahn zwingen

Die Mehrzweckspur wird an dieser Stelle enden, Radfahrer müssen dann hinter Bussen warten.

 

 

 

Wohin geht die Fahrt?

Verkehrsplanung noch nicht rund - Keine Einbahnstraßen und keine Radwege

Was die Verkehrsplanung angeht, insbesondere in den alten Ortsstraßen, ist noch lange nicht alles rund in Nauheim.

 

 

Zum Archiv: Ältere Beiträge über Straßen, Belastungen für Bürger und Sanierungen

 

Beiträge über den "Radverkehr in Nauheim" befinden
sich auf einer > eigenen Themenseite

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben